Schritt 1:

→ Verbindung zur Mennekes Wallbox

  • Wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden oder die Station weder mit Controller noch dhcp-Server (stand-alone) verwenden, verbinden Sie Ihren Laptop direkt mit der Wallbox und geben Sie in Ihrem Webbrowser http://192.168.123.123/operator ein, um die Mennekes-Web-Oberfläche zu erreichen

  • Wenn die Station bereits in einem local Controller integriert ist, verbinden Sie sich über den Switch

  • Führen Sie einen Netzwerk Scan durch um die richtige IP-Adresse für den Ladepunkt zu ermitteln

  • Geben Sie die IP-Adresse der Ladestation in Ihrem Webbrowser ein, um sich mit Mennekes Web-UI zu verbinden

Login Daten:

Nutzer: operator

PW: x6dWqE9s

Schritt 2:

→ Startseite

  • Sobald Sie eingeloggt sind, sollten Sie die Startseite von Mennekes sehen, wie rechts dargestellt.

  • Klicken Sie auf den Reiter "Einstellungen" auf der linken Seite, um die Station zu konfigurieren.

Schritt 3:

→ Einstellungen

  • Wählen Sie Ihre bevorzugte Verbindungsart WLAN/LAN oder keine, um die Verbindung mit dem Backend zu deaktivieren

  • Wählen Sie "OCPP-J 1.6", da dies die aktuellste Version ist (Stand 05/21)

  • Stellen Sie die URL des Backends ein

  • Setzen eines HTTP-Basic-Authorization-Passwort, falls gewünscht

  • Stellen Sie das freie Laden auf "Ein", ist keine RFID-Registrierung erforderlich

  • Stellen Sie den Operator-Grenzwert ein

Schritt 4:

→ Klicken Sie auf die Schaltfläche “Save&Restart“ am unteren Bildschirmrand um die Konfiguration abzuschließen